UNTRAINED HEART IST NEAL HOFFMANNS BRILLIANTES SOLO DEBÜT

UNTRAINED HEART IST NEAL HOFFMANNS BRILLIANTES SOLO DEBÜT

Die erste Veröffentlichung des Amphibic Labels und Demnächst gibt es noch mehr

Dienstag, 4. Juli 2017 — Neal Hoffmann hat Anfang 2016 das Label Amphibic Records gegründet. Er produzierte sein meisterhaftes solo Debüt in London, wo er es auch selbst aufnahm und zu lobenden Kritikerstimmen herausgab.

Von der britischen Presse: "Bewundernswerte hohe Qualität", sagte das Magazin R2. "Hochtalentiert", schrieb das Songwriting Magazin und DJ Sarah Ward meinte nur, "Perfekt". Neal Hoffmanns Songwriting wurde mit dem grossen Jimmy Webb verglichen. ("Hoffmann ist ein grossartiger Sänger/Texter und Produzent ... in Bezug auf die Songs, ein Jimmy Webb für die Gegenwart", sagte das Folking Magazin). Man hat ihn auch schon mit CSN verglichen. ("Eine richtig gute Entdeckung ... Crosby, Stills und Nash sind mir dabei eingefallen ... eine der besten Stimmen, die ihr noch nicht gehört habt", meinte das Magazin Maverick). Das Album bekam auch ein sehr grosses Lob von Sängerin Judy Dyble (ex Fairport Convention), die es liebt. "Es ist lange her, dass ich eine Sammlung von Liedern gehört habe, die ich immer und immer wieder von vorne hören wollte, aber das hier ist so eine Sammlung!"

Von Deutschland über LA nach London

Hoffmann wendet nun auch seine Aufmerksamkeit Deutschland zu. Er ist im Südwesten Deutschlands aufgewachsen, Nahe des Zuhauses von Mercedes und Porsche in Stuttgart. Er erinnert sich daran Weinberge nicht gemocht zu haben, da die Weingärtner das Gras zwischen den Reben abtöteten, das liess die Weinberge im Winter wie grosse Erdhäufen aussehen. Heutzutage findet sich Gras dazwischen. Hoffmann kam über Schulbands zur Musik. Gleich in seinem ersten Jahr mit der Gitarre, fing er an Songs zu schreiben, ein Stück der Rolling Stones diente dabei als Vorlage für die Verse.

Nach einem kurzen Zwischenstopp in Los Angeles zog Hoffmann nach London. Er hielt London musikalisch für spannender auch wenn er auf viele amerikanische Künstler steht. Hoffmann suchte nach einem neuen Anfang nach einer zerbrochenen Beziehung. Er hat zudem Englisch und Linguistik studiert, da er die Sprache sehr mag. Die Idee, sich die Londoner Szene anzusehen fand er sehr verlockend. Nach ein paar verschiedenen Band Projekten wurde die Band Amphibic in London gegründet. Man nahm Demos auf. Eines dieser Demos brachte das deutsche Label Haldern Pop dazu, Amphibic auf die Talentbühne des Haldern Pop Festivals 2003 einzuladen. Hoffmann flog die Band auf eigene Kosten zum Halderner Festival am Niederrhein.

Die Geburt von Amphibic

Das Resultat war ein Plattenvertrag mit Haldern Pops neuem Label. Haldern Pop hatte zwar den Auftritt verpasst, aber das etwa 300 köpfige Publikum, erzählte allen von Amphibics Auftritt! Amphibics erstes Album wurde in einem Tonstudio in Haldern (NRW) aufgenommen. Das zweite Album wurde in Deutschland sowie bei Hoffmann zu Hause aufgenommen. Das bedeutete, dass die Band Amphibic öfter mal nach Deutschland fliegen musste. Die zwei Alben erschienen bei Haldern Pop und wurden in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlicht. Sie heissen: FILM IN MY HEAD (2004) und THERE WERE MILLIONS OF THEM (2008).

Nachdem Hoffmann nach London kam, hat er auch angefangen als Radio Produzent zu arbeiten, unter anderem mit bekannten UK DJs, wie Richard Allinson und Tony Blackburn. Er wohnte in der gleichen Strasse wie Sinead O'Connor und traf den Punk-Geiger Nigel Kennedy im 12 Bar Club. Er betrieb Bogenschiessen und Rollerblading im Hyde Park und fühlte sich wohl.

Die Band Amphibic löste sich langsam auf, aber Hoffmann hatte auch so viel zu tun. Das Musikfieber war auch wieder da. Über 3 Jahre hinweg hat sich Hoffmann alles über Tonaufnahmen beigebracht. Er lernte Aufnahmen zu produzieren und Stücke zu arrangieren. Das meiste lernte er durchs Ausprobieren. Sein Songwriting war auch weiter am Keimen. Das Ergebnis waren die ersten fulminanten Stücke als Solo Künstler.

Das brilliante solo Debüt-Album Untrained Heart

Sie waren so gut, dass Hoffmann dazu ermutigt wurde ein Album aufzunehmen und Amphibic Records zu gründen (benannt nach der vorigen Band) um einen Vertriebsvertrag mit Cargo zu bekommen. Auftritte in London folgten der Herausgabe von Untrained Heart, inklusive eines Gigs im The Albany.

Das Album ist abwechslungsreich, prägnant und schlüssig. Erstklassig. Tolle Texte überall, "in a land, far far away ... with a different tongue you might have understood me", “maybe sand dunes remind us, of what happens to mountains”. Im Stück Untrained Heart; sind es 11 unglaubliche Streicher Parts, eine Freundin, die nicht klar sehen kann und ein nachdenklicher Mann, immer noch verliebt: “women I meet give me a wide berth, they seem to know you're still around … still around … somehow”. Bei Not Johnny Cash geht es darum sich treu zu bleiben. Hoffmann verwendet einen kleinen Dreh, “not turning into anyone”.

Bei One Of Them, wendet Hoffmann die Sache im letzten Refrain nach aussen, “now I stand here and I'm one of you”. Im herrlichen Summer Time Bliss kommt ein altes, billiges ostdeutsches Glockenspiel hervorragend zum Einsatz. Das Stück beginnt mit Vorfreude auf den Sommer, am Ende ist man dort, zusammen mit Hoffmann. Es sind neun tolle eigenständige Songs. Hoffmann hat eine unvergessliche Art mit Liedern und Musik umzugehen. Das hat auch Judy Dyble bestätigt, nachdem sie das Album gehört hatte, hat sie Hoffmann gefragt die Musik für ein Stück auf ihrem nächsten Album zu schreiben und zu produzieren.

'Ich freue mich darauf allen davon zu erzählen'

Jetzt ist es an der Zeit für Neal Hoffmann diese Stücke auch nach Deutschland zu bringen. Hoffmann hat gerade ein Video für seine Debüt Single, Summer Time Bliss, fertiggestellt, das jetzt draussen ist, gerade rechtzeitig für den Sommer 2017. Er ist dabei, demnächst Auftritte in Deutschland zu buchen. Eine anfängliche Promotion ist für den Sommer 2017, als Zieltermin anvisiert.

"In London zu leben ist niemals langweilig aber ich freue mich darauf allen von diesem Album zu erzählen und es dem Publikum in Deutschland vorzustellen. Es gibt sogar noch neuere Stücke. Ich habe viel neues Material geschrieben und arrangiert und bin gespannt darauf wieder dort zu spielen. Es gab viel Arbeit mit dem Label und ich habe das Studio erweitert, aber die nächste Phase muss wieder mehr Auftritte und Touren beinhalten," sagt Hoffmann.

Die nächste Single ist entweder Not Johnny Cash vom Album Untrained Heart, oder aber ein ganz neues Stück, Of America, mit Not Johnny Cash als Folgesingle. 

Neal Hoffmann ist ein meisterhafter Songwriter/Sänger/Produzent/Künstler. Stimme, Songs und Arrangements sind im Bereich des Seltenen, des Besonderen. Beeindruckend. Neal Hoffmann ist ein wunderbares Talent.

  • Wenn sie gerne über Neal Hoffmann schreiben würden, kontaktieren sie doch bitte Delta PR um mehr Infos, Rezensionskopien oder ein Interview zu bekommen.
  • Die Veröffentlichung von Untrained Heart in Deutschland, Österreich und der Schweiz, findet noch im Sommer 2017 statt.

Neal Hoffmann - Summer Time Bliss (live) (Untrained Heart)

Neal Hoffmann on stage live in London (colour)
Neal Hoffman on stage live in London
Neal Hoffmann - Untrained Heart album cover (smaller file-size)
Contact: Mal Smith & Chris Carr Delta PR